Saborna crkva Beograd

Die Domkirche wurde von 1837 bis 1840 im Auftrag von Miloš Obrenovic nach Entwürfen der Architekten Franz Jancke und Friedrich Adam Querfeld in klassizistischem Stil mit spätbarocken Elementen errichtet. Sie ist dem Erzengel Michael geweiht. In der Kirche wurden die Reliquien des heiligen Zaren Uroš und des heiligen Despoten Steva Štiljanovic zur letzten Ruhe gebettet. Hier befinden sich auch die Grabstätten kirchlicher Oberhäupter und serbischer Herrscher aus der Obrenovic-Dynastie (Miloš, Mihailo und Milan). Vor dem Hauptportal wurden zwei große Persönlichkeiten der serbischen Kultur beigesetzt: Dositej Obradovic und Vuk Stefanovic Karadžic.

Comments

No comments yet.

  •  

Photo info

Random image

Navigator

  • Teodor Ilic Cesljar - Vizija svetog Jovana Jevandjeliste
  • teodor kracun
  • sveti trifun
  • uspenska crkva ikonostas
  • Teodor cesljar 2
  • Barok u Srbiji
  • Manastir vrdnik
  • Katedrala tereze Aviljske Subotica
  • Saborna crkva Beograd
View more information